artxgalerie.de präsentiert den Künstler Hendrik Perdun:

Form, Farbe und Abstraktion, Junge zeitgenössische Kunst, abstrakte Malerei: ästethisch, minimalistisch.

Formen, die sich farbig auf einer malerischen Bühne präsentieren. Formen, die zu Zeichen stilisiert werden. Hendrik Perdun malt eine eigene Welt, teilweise räumlich, teilweise flächig. Mal scheinen Gegenstände und Personen in den Bildern widergegeben zu sein, doch die abstrakten Formen dominieren zusammen mit der Farbe die Malerei Hendrik Perduns. In seiner eigenen Formensprache gibt Hendrik Perdun Momente der Inspiration wieder, bestehend aus leuchtenden Farben und spannenden Formen.