Zeitgenössische Kunst , künstlerische Color-Fotografie

Mit Hilfe der Tiefenschärfe fotografiert Bina Warwik die Natur neu. Ihre Naturaufnahmen zeigen die Schönheit einzelner Momente. Vorgegeben durch Standort, Perspektive und Zeit entstanden schöne, fast abstrakt komponierte Kunstwerke. Meist fotografiert Bina Warwik die Natur im Nahbereich. Die Bildschärfen und -unschärfen gestalten den Bildraum, so dass Gegenständliches und Abstraktes eine phantastische Welt erzeugen. Der Betrachter fragt sich zwangsläufig: was ist hier dargestellt?, wohl wissend, dass es sich um fotografierte Realität handelt. Ist das Rätsel gelöst, bewundert man um so mehr die Schönheit der fotografierten Natur.